Laser

Laserbehandlung – die schmerzarme Alternative

 

Fühlbar weniger Stress.

Die schmerzarme, schonende und schnell heilende Lasertherapie bedeutet für Sie:

  • Verhinderung von schmerzhaften Entzündungen
  • Reduzierung von Schmerzmitteln und Antibiotika
  • Keine zusätzlichen und aufwendigen Behandlungen
  • Kein unangenehmer Druck und Lärm sowie keine unbequemen Vibrationen während der Behandlung

Deutlich schnellere Genesung.

Die Lasertherapie trägt in vielen Gebieten der Zahnmedizin dazu bei, dass es Ihnen schnell wieder gut geht. Besonders in folgenden Bereichen lässt sich der Laser besser einsetzen, als jede andere Behandlungsmethode:

  • Bei Wurzelbehandlungen werden aggressive Keime und Bakterien im Wurzelkanal schonend und gründlich entfernt, ohne dass Sie es merken!
  • Bei der Parodontitistherapie  werden Keime und Bakterien sanft und sicher beseitigt. Aufwendige chirurgische Behandlungen mit dem Skalpell können so oft vermieden werden.
  • Bei chirurgischen Eingriffen kann der Laser das Skalpell ersetzen. So werden Implantationen sanft durchgeführt und Schmerzen nach dem Eingriff reduziert. Operationswunden heilen nach Laserchirurgie viel schneller ab, als nach konventionellen Eingriffen.
  • In der Kariesbehandlung kann der Laser restliche Bakterien abtöten, die sich in der Nähe des Zahnnerven befinden. Wurzelbehandlungen können so oft vermieden werden.
  • Vor einer Fissurenversiegelung kann der Laser die Kaufläche sterilisieren, damit keine Kariesbakterien unter der Versiegelung zurückbleiben.
  • Der Laser lässt sich in der Herpes und Aphthenbehandlung einsetzen. Diese Hauterkrankungen heilen hierdurch schneller ab, die Schmerzen werden beseitigt.
  • Störende Lippen- und Zungenbändchen werden blutungsfrei und schmerzarm entfernt.
  • Durch Laserbleaching werden Ihre Zähne schonend und wirkungsvoll aufgehellt.