Angstpatientenbehandlung

Dr. Kücük ist seit über mehreren Jahren  zahnärztlich tätig. Unsere Team ist erfahren im Umgang mit Angstpatienten und haben vielen geholfen, die Angst zu überwinden und zu gesunden und schönen Zähnen verholfen.

Allein der Gedanke an einen zukünftigen Zahnarztbesuch löst bei vielen Menschen ein mulmiges Gefühl aus. Das ist kein Grund sich zu schämen. Zahnarztangst ist in der Bevölkerung weit verbreitet, nicht nur bei Kindern, sondern auch bei Erwachsenen, auch bei Führungspersönlichkeiten und manchmal sogar selbst bei Zahnärzten.

Die Ängste basieren auf unterschiedlichen Erfahrungen, beispielsweise schmerzhaften Erlebnissen bei früheren Zahnbehandlungen. In der Zahnarztpraxis  wird alles getan, Ihnen die Behandlung so angenehm wie möglich zu machen.

  • Vertrauensaufbau, indem Sie mit Ihren Ängsten ernst genommen werden. Niemand macht Ihnen Vorwürfe!
  • umfassende Aufklärung rund um die Behandlung ist wesentlicher Bestandteil für den Erfolg
  • Behandlung in entspannter Atmosphäre in angenehmem Ambiente
  • unsere technische Ausstattung, absolut auf der Höhe der Zeit, bietet alle Möglichkeiten, die Behandlung so schonend wie möglich durchzuführen.
  • chirurgische Behandlungen können wahlweise im Traumschlaf (Analgosedierung) oder im einzelfall auch in Narkose durchgeführt werden.
  • die Behandlungsdauer und die Pausen bestimmen Sie selbst

Jeder weg beginnt mit dem ersten Schritt!

Das können Sie selbst tun:
Stärken Sie Ihr Selbstbewusstsein, indem Sie zweimal jährlich eine Vorsorgeuntersuchung wahrnehmen. So verringern Sie die“ Gefahr“, dass eine umfangreiche Behandlung notwendig wird. Zudem sollten Sie eine professionelle Zahnreinigung durchführen lassen. Diese erfolgt schonend und schmerzfrei. Auch können Sie vereinbaren, dass auf keinen Fall eine Zahnbehandlung vorgenommen wird. Die regelmäßige Erfahrung, dass es beim Zahnarzt nicht weh tut wird Ihnen helfen, die nächsten Schritte zu tun. So können Sie die Angst stufenweise abbauen.